Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

 

 

Wer mit iTunes eigene mp3 Hörbücher im IPAD oder IPOD auch als Hörbuch wiederfinden möchte, der hat ein Problem. Denn Hörbücher landen ohne Bearbeitung in Musik, was sehr störend ist, wenn man z.B. seine Songs random abspielen möchte und zwischendurch ein lästiger Hörbuchtitel einstreut.


Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung, wie man dieses Problem vermeidet.

 

 

Als erstes ziehen Sie ihre mp3's in die Mediathek, wo sie unter Musik landen.

 

Prüfen Sie dann bitte ob alle Files den gleichen Album-Namen haben. Manchmal steht im Albumnamen eine Erweiterung, wie z.B. die CD-Nummer. Das führt dazu, dass man dann pro CD einen Hörbucheintrag erhält.

Besser: die CD-Nummern in den vorgesehenen Feldern eintragen. (sh. Beispiel) Man muss nicht jedes File ändern, sondern kann beliebig viele markieren (z.B. CD-weise) und dann bearbeiten.


 

ITUNinfoedit

 

Das Ergebnis sieht in der Listendarstellung so aus:

 

 

ITUNlisthelp.jpg

 

Dann auf den Folder "Optionen" verzweigen. Unbedingt notwendig ist hier die Einstellung der Medienart als "Hörbuch"!  Es bringt nichts, unter Genre "Hörbuch & Gesprochene Inhalte" einzutragen. Dies ist eine reine Info, die zu keiner Reaktion beim Synchronisieren und in der Darstellung von iTunes führt.

 

ITUNoptionen.jpg

 

Bei der Synchronisation muss schliesslich  "Hörbuch synchronisieren" angehakt sein. Auf kleineren Bildschirmen "verschwindet" dieser Bereich oft aus dem Sichtfeld und es muss mit einem Scrollbalken rechts erst runtergescrollt werden. 

 

 

itUNsynchronize.jpg

 

Wurde alles richtig gemacht, gibt es pro Hörbuch nun einen einzigen Eintrag und die Kapitel werden in der richtigen Reihenfolge abgespielt. Wie man hier sieht, kann man sie nun auch gezielt für die Synchronisation auswählen.


Viel Erfolg!


ITUNbereinigt.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Tag(s) : #Software

Diesen Post teilen

Repost 0