Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Es beginnt mit Unwohlsein und Übelkeit. Dann stellen sich relativ schnell Erbrechen und Durchfall ein. Solange kein Blut im Stuhl auftritt, kann man von einer harmloseren Darminfektion ausgehen. Befindet sich jedoch Blut im Stuhlgang sollten die Alarmglocken angehen und sofort ein Arzt aufgesucht werden. Gelegentlich können auch Kreislaufproblemen auftreten.

 

Infizierte Personen scheiden den gefährlichen Keim aus und können so ihre Mitmenschen infizieren. Der Keim ist hochgradig ansteckend. Es muss im privaten Umfeld im Falle einer Erkrankung auf äußerste Hygiene geachtet werden. Auch dann, wenn noch keine Klarheit über die eigentliche Ursache der Symptome besteht.

 

 

Tag(s) : #Umwelt

Diesen Post teilen

Repost 0