Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog


Der Vorgänger, das privat finanzierte "Space Ship one", gewann 2004 den sogenannten X-Prize.

Das von den Firma "Virgin Galactic" und "Scaled Composites" entwickelte "Space Ship One" hatte zwei mal die Flughöhe von 100 km erreicht und damit das Preisgeld für den sog. "X-Prize" in Höhe von 10 Millionen Dollar gewonnen. (Das spektakuläre Video dazu unten)

Nun scheint der Nachfolger, "Space Ship Two", flugtauglich zu sein. Dafür musste zunächst einmal ein neues Mutterschiff konstruiert werden.
"Space Ship Two" kann zusätzlich zu den Piloten bis zu 6 Passagiere transportieren. Nachdem der Gleiter in ca. 15km Höhe vom Mutterschiff ausgeklinkt wird, beschleunigt das Raketentriebwerk ihn auf 4-fache Schallgeschwindigkeit.
Einen Flug kann man auf der Hompage von Virgin Galactic reservieren. Kosten 200.000$. Angeblich existieren bereits 225 Reservierungen. Ab ca. 2011 werden die ersten Passagiere fliegen dürfen. Ein Flug wird insgesamt 2,5 Stunden dauern. Dabei ist man aber nur wenige Minuten wirklich der Schwerelosigkeit ausgesetzt.

  "Space Ship Two"


News---SPACESHIPTWO-COMPLETES-FIRST-GLIDE-IN-POWERED-FLIG.jpg


Artikel zu "Space Ship Two"
(Spiegel - Online)


Hier die wichtigsten Links zu "Space Ship One"

Artikel Spiegel Online


Fotogallerie




Youtube

Diese Seite teilen

Repost 0